Menu Language

KC für Elektronikprodukte

read more

KC EMC Zertifizierung

read more

KCs für Maschinen

read more

KEMCO Zertifizierung

read more

Schulungen

read more

MPR International GmbH

read more

Trotz Covid-19-Pandemie steigende Fahrzeugimporte in Südkorea

Die Vereinigung der koreanischen Autoimporteure und -Händler gab am 4. November die neuesten Zahlen bekannt. So wurden im Oktober 24.157 importierte Fahrzeuge neu zugelassen, ein Plus von 9,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt wurden in den ersten zehn Monaten des Jahres 216.004 Fahrzeuge verkauft. Das entspricht einem Zuwachs von 14,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

 

 

Nach Herstellern aufgegliedert, konnte Mercedes-Benz seine Spitzenposition mit 6.576 Fahrzeugen behaupten verlor jedoch 18,1 Prozent verglichen mit Oktober 2019. Mercedes profitierte von neuen Modellen seiner E-Klasse, welche sich mittlerweile in der 10. Generation befindet sowie dem neuen Plug-in-Hybrid SUV GLC 300e 4MATIC. BMW folgt auf dem zweiten Platz mit 5.320 Fahrzeugen, das entspricht einer Steigerung von rund 29 Prozent. Auf den weiteren Rängen liegt Audi mit 2.527, Volkswagen 1.933, Volvo 1.449, Jeep 937 und Mini 890 Fahrzeugen. Japanische Hersteller konnten ihre Verluste ebenfalls gutmachen. Dank der Beliebtheit von Hybridfahrzeugen stiegen die Verkaufszahlen von Lexus um 91 Prozent auf 871 Fahrzeuge sowie Toyota um 35 Prozent auf 553 Fahrzeuge.

Das meistverkaufte Import-Fahrzeug in Südkorea im Oktober war der Volkswagen Tiguan 2.0 TDI mit 1.089 Exemplaren. An zweiter Stelle befindet sich der Volvo XC40 B4 AWD (1.017 Stück), gefolgt vom BMW 520 (834 Stück), Mercedes E 220d 4MATIC (622 Stück) und schließlich dem Mercedes GLA 250 4MATIC (585 Stück). Der stellvertretende Vorstand der Vereinigung der koreanischen Autoimporteure und -Händler, Lim Han-kyu, erklärte die Steigerung der Fahrzeugimporte mit der Einführung neuer Modelle sowie deren ausreichende Beschaffung durch die Händler. Die MPR International GmbH berät sie gerne hinsichtlich einer Korea Zertifizierung im Automotive-Bereich. Wir haben bereits viele große Automobilzulieferer und auch Fahrzeughersteller mit Standorten in Korea bei ihren Zertifizierungsvorhaben erfolgreich begleitet und betreuen diese Unternehmen bereits seit mehreren Jahren.

Lassen Sie sich kostenfrei von uns beraten zu koreanischen Zertifizierungen wie KC, KC EMC Zertifizierung, KCs und KCs für explosionsgeschützte Produkte.

Tel.: +49-69-2713769259
Email: info@korea-certification.com

Laden Sie für weitere Informationen hier unsere kostenfreie Informationsbroschüre „Korea-Zertifizierung leichtgemacht“ als PDF herunter.

Spontane Fragen? Zögern Sie bitte nicht auch per Chat mit uns Kontakt aufzunehmen. Das Chat-Fenster finden Sie rechts unten auf jeder Seite (sollte dies nicht sichtbar sein, prüfen Sie bitte Ihre Browsereinstellungen).

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 259
E-Mail: info@korea-certification.com
Web: www.korea-certification.com/

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .