KC für Elektronikprodukte

Wir unterstützen weltweit führende Hersteller bei der schnellen Zertifizierung elektronischer Produkte für den koreanischen Markt.

Weiter lesen

KC EMC Zertifizierung

Wir klären die Anforderungen für Ihr Produkt und stellen sicher, dass Ihr Produkt schnell und zuverlässig zertifiziert wird.

Weiter lesen

KCs - Korea Certification Mark für Maschinen

Korea Certification ist ein hervorragender Partner für KCs-Zertifizierung für Maschinen. Wir stellen sicher, dass Sie schnell und zuverlässig Ihr Produkt zugelassen bekommen.

Weiter lesen

KEMCO Zertifizierung

Korea Certification ist der ideale, strategische Partner für die KEMCO Zertifizierung. Wir unterstützen Sie bei allen Schritten zum koreanischen Energieeffizienz-Label.

Weiter lesen

Schulungen

Wir bieten Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur Korea-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu Zulassungsprozessen in Korea. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

MPR International GmbH

Seit 2005 unterstützen wir weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den asiatischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Südkoreanischer Posco-Konzern investiert in die Sicherheit seiner Anlagen

Beim Besuch einer Landungsbrücke zum Entladen von Schiffen innerhalb des Stahlwerks in Pohang, Provinz Nord-Gyeongsang, machte sich Posco-Vorstandsvorsitzender Choi Jeong-woo selbst ein Bild von den Sicherheitsmaßnahmen und inspizierte zusammen mit Mitarbeitern die Anlagen. Unglücklicherweise kam es dort eine Woche zuvor zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 35-jähriger Arbeiter tödlich verletzt wurde. Als Leiter des Unternehmens und damit verantwortlich für die Sicherheit, sagte Choi das man die Familie großzügig entschädige und vollständig mit den Behörden kooperieren werde, um die Ursache des Unfalls zu ermitteln. Bereits in den vergangenen drei Jahren hat der Konzern die Summe von 904 Millionen US-Dollar in Maßnahmen zur Arbeitssicherheit investiert. „Es sei jedoch immer noch viel zu verbessern“, wird Choi zitiert.

 

So verlangt Choi von nun an, das sowohl Subunternehmer als auch Posco-Mitarbeiter an Einweisungen teilnehmen, die vor Wartungsarbeiten abgehalten werden. In den „Toolbox“ genannten Besprechungen sollen Informationen über die jeweiligen Risiken des Arbeitsablaufs ausgetauscht und diskutiert werden. Für die Sicherheit der eigenen Angestellten hat Posco im vergangenen Jahr 1.300 Smartwatches an Mitarbeiter in gefährlichen Arbeitsplätzen verteilt, um deren Gesundheitszustand zu überwachen. In diesem Jahr sollen weitere 1.400 Smartwatches ausgegeben werden. Zudem werden in den kommenden drei Jahren rund 904 Millionen US-Dollar in Anlagensicherheit investiert werden. Die Mittel sollen in den Austausch und die Modernisierung von alten Pipelines, Förderbändern und ähnlichen Anlagen fließen.

Diese potenziell gefährlichen Maschinen und Einrichtungen benötigen in Korea eine KCs Zertifizierung, wobei das „s“ für Safety steht. Das Prüfzeichen wird von der Korea Occupational Safety and Health Agency (KOSHA) ausgestellt. Innerhalb dieser Zertifizierung gibt es zwei Gruppen, die sich in den betroffenen Anlagen sowie der Vorgehensweise bei der Zertifizierung unterscheiden: die Certification of Compliance (CoC) und die Declaration of Conformity (DoC). Die MPR International GmbH steht Ihnen für jegliche Fragen über Korea-Zertifizierungen zur Verfügung.

Lassen Sie sich kostenfrei von uns beraten zu koreanischen Zertifizierungen wie KC, KC EMC Zertifizierung, KCs und KCs für explosionsgeschützte Produkte.

Tel.: +49-69-2713769259
Email: info@korea-certification.com

Laden Sie für weitere Informationen hier unsere kostenfreie Informationsbroschüre „Korea-Zertifizierung leichtgemacht“ als PDF herunter.

Spontane Fragen? Zögern Sie bitte nicht auch per Chat mit uns Kontakt aufzunehmen. Das Chat-Fenster finden Sie rechts unten auf jeder Seite (sollte dies nicht sichtbar sein, prüfen Sie bitte Ihre Browsereinstellungen).

 

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 259
E-Mail: info@korea-certification.com
Web: www.korea-certification.com/

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .